Kleingartenverein 5 "An der Linne" e. V., Leinefelde
 
 
Finde FunkerPortal bei Facebook Finde FunkerPortal bei Twitter
Mittwoch 12. Dezember 2018 | 22:03 MEZ 
  
mein Avatar Gast
Nicht eingeloggt...
Passwort vergessen?Registrieren
NicknamePasswort 
Gateway Commander mit Aktuellem TS3 Client 3.1.8   
 Geschlossen 

 » gestartet von 13-hpt - 7.02.2018 20:49
891 Zugriffe    12x gelesen    2x abonniert    4 Antworten
 

Dieses Thema ist geschlossen.
Diesem Thema können keine weiteren Beiträge hinzugefügt werden...
 
Antworten  |  Abonnieren 
  •   
    #1 - 7.02.2018 20:49  
    Abonniert
     
    13-hpt
    Pit aus T.
     
    Registriert seit:07.02.2018
    letzter Login:03.11.2018
     23:35 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:16.02.2018
     10:56 Uhr
    Hallo, kann es sein, das der Gateway Commander nicht mit der Aktuellen Version von Teamspeak3 funktioniert?
    Denn ich habe festgestellt, dass es das Plugin Verzeichnis nicht gibt im im Aktuellen TS3 Client.
    beste grüße pit  
    0Aktionen
  •   
    #2 - 7.02.2018 22:18  
    Abonniert
     
    andi99762
    Andreas aus W.
     
    Registriert seit:01.08.2009
    letzter Login:11.12.2018
     16:29 Uhr
     
    Beiträge:190
    letzter Beitrag:24.11.2018
     7:17 Uhr
    Den Gateway-Commander Version: 4 normal installieren, dann das aktuelle Gateway-Link-Plugin von folgendem Link runterladen. 
    www.funkerportal.de/index.php?set=c3ViPWZvcnVtJm1vZD1wb3N0aW5nJnRoZW1hPTE2
    Die DLL-Datei ins Plugin-Verzeichniss speichern, die bei der Installation mitgelieferte Datei damit überschreiben.


    Gruß Andi


    PS:
    Der alte TS-Gateway-Commander Version: 3 wird nicht weiterentwickelt, und ist daher mit der aktuellen Teamspeak-Version nicht mehr kompatibel. 
    zuletzt bearbeitet: 8.02.2018 / 5:03 MEZ
    0Aktionen
  •   
    #3 - 9.02.2018 11:56  
    Abonniert
     
    13-hpt
    Pit aus T.
     
    Registriert seit:07.02.2018
    letzter Login:03.11.2018
     23:35 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:16.02.2018
     10:56 Uhr
    Danke für die schnelle Antwort,
    Ich hatte ein weiteres Problem, mit der 64 bit Version. Ich habe aber hier gelesen dass das Plugin nur mit der 32 bit Version von TS3 Arbeitet. Das wäre also auch erledigt.
    Jetzt muss ich nur noch rausfinden wie ich den Gateway Commander dazu bringe, beim starten des Windows 10 Rechners, selbst zu starten ohne nochmals Hand anzulegen, was sinnvoll ist wenn man den Rechner via Fern Wartung neu starten muss, vor allem wenn ich den PC ohne Maus Tastatur und Monitor betreibe.
    TS3 startet mit Windows, das habe ich gefunden in den Einstellungen.
    beste grüße
    pit 
    0Aktionen
  •   
    #4 - 9.02.2018 17:54  
    Abonniert
     
    andi99762
    Andreas aus W.
     
    Registriert seit:01.08.2009
    letzter Login:11.12.2018
     16:29 Uhr
     
    Beiträge:190
    letzter Beitrag:24.11.2018
     7:17 Uhr
    Das mit dem Autostart vom Gateway-Commander musst du manuell erledigen.
    Windows10 Programme in den Autostart

    Die im Gateway-Commander erstellten Gateways lassen sich im Einstellungs-Fenster durch anhaken von "Autostart" automatisch beim Start vom Gateway-Commander mit starten.

    Gruß Andi 😉 
    zuletzt bearbeitet: 9.02.2018 / 17:57 MEZ
    0Aktionen
  •   
    #5 - 16.02.2018 10:56  
    Abonniert
     
    13-hpt
    Pit aus T.
     
    Registriert seit:07.02.2018
    letzter Login:03.11.2018
     23:35 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:16.02.2018
     10:56 Uhr
    Ich danke für die Info, die Gateway´s Automatisch starten im GWC war klar, nur mit dem mit Windows starten hatte ich nicht auf dem schirm:D... man sucht gleich immer nach einem Kästchen zu anhaken....
    Bin anscheint ein verwöhnter alter.......:P

    merci.. und Deckel drauf...

    73.....
    pit 
    1Aktionen
 
 
Antworten  |  Abonnieren 
 

 
 unser Bannertausch 

 mehr...