Kleingartenverein 5 "An der Linne" e. V., Leinefelde
 
 
Finde FunkerPortal bei Facebook Finde FunkerPortal bei Twitter
Mittwoch 21. Februar 2024 | 15:40 MEZ 
  
mein Avatar Gast
Nicht eingeloggt...
Passwort vergessen?Registrieren
NicknamePasswort 

Was ist CBAPRS

CBAPRS bedeutet Automatic Packet Reporting System für CBFunk-Anwendungen und stellt eine spezielle Form von Packet Radio dar, der im CBFunk, Freenet, LPD oder PMR verwendet wird.
 
Das APRS-System wurde in den 1980er Jahren vom amerikanischen Funkamateur Bob Bruninga (WB4APR) entwickelt.
Es ermöglicht die automatisierte Verbreitung von Daten, wie beispielsweise die GPS-Position, Wetterdaten und kurze Textnachrichten.
Das kann über beliebige Entfernungen im Packet-Radio-Netz übertragen werden.
 

APRS beliebt auch im 11m-Band

APRS ist unter Funkamateuren über die Jahre sehr beliebt geworden und etabliert sich auch im 11-Meter-Band, um sich im Mobilbetrieb gegenseitig die eigene Position mitteilen zu können.
APRS-Wetterstationen sind z. B. bei Unwettern sehr hilfreich, um das Wetter via Packet Radio und Internet mitzuverfolgen.
Einige Hersteller haben APRS in ihre Funkgeräte integriert und damit es dem Nutzer möglich gemacht sehr einfach ohne Aufwand GPS-Position, Wetterdaten und Textnachrichten zu nutzen.

Symbole und Statustext

Jedem Rufzeichen kann ein Symbol zugeordnet werden, zusätzlich gibt es die Möglichkeit einen kurzen Statustext mitzusenden.

APRS über CB-Funk

Für den CB-APRS-Betrieb benötigt man lediglich:
  1. eine Datenquelle (meist ein GPS-Empfänger; z. B. serielle GPS-Maus)
  2. ein APRS-Modul das an das CB-Gerät passt
  3. einen CB-Funk-Transceiver für das 11-Meter-Band

 
Weltweit wird CBAPRS auf der Frequenz 27,235 MHz (Kanal 24) FM mit 1200 Baud AFSK betrieben.

CBAPRS im Internet

Über sogenannte IGates wird der auf CBFunk empfangene APRS-Traffic in das weltweite CBAPRS-Netzwerk übermittelt, sodas die per Funk übertragenen Pakete weltweit verbreitet werden können.
 
Genau wie im Amateurfunk kann auch CBAPRS über das Internet betrieben werden.
Mit den allgemein bekannten App´s und Programmen wie APRSDroid fürs Handy oder UIView für den PC um nur einige Beispiele zu nennen.
 
Als Serveradresse trägt man hier folgende Daten ein:
 
Hostname: eu.cbaprs.net
Port: 27235
Der Serverstatus vom EU-Server des weltweiten CBAPRS-Netzwerks lässt sich unter dem Link https://eu.cbaprs.net abrufen.
 unser Bannertausch 

 mehr...