Kleingartenverein 5 "An der Linne" e. V., Leinefelde
 
 
Finde FunkerPortal bei Facebook Finde FunkerPortal bei Twitter
Montag 30. November 2020 | 17:55 MEZ 
  
mein Avatar Gast
Nicht eingeloggt...
Passwort vergessen?Registrieren
NicknamePasswort 
Bitte um Einordnung von PMR, CB-Funk, Amateurfunk     

 » gestartet von joernam - 8.11.2020 13:06
53 Zugriffe    5x gelesen    1x abonniert    Keine Antworten
 

 
Antworten  |  Abonnieren 
  •   
    #1 - 8.11.2020 13:06  
    Abonniert
     
    joernam
    J√∂rn aus L.
     
    Registriert seit:08.11.2020
    letzter Login:08.11.2020
     12:53 Uhr
     
    Beiträge:1
    letzter Beitrag:08.11.2020
     13:08 Uhr
    Moin zusammen,

    ich habe einige grundsätzliche Fragen zum Einstieg ins Funken. Ich habe den Wunsch, das richtige Fuksystem zu finden, um mit Freunden zwischen Fahrzeugen am liebsten mit bis zu 8-10km Reichweite zu funken.. 

    Ich bin absoluter Anf√§nger und kenne mich nicht aus. Ich wei√ü ganz grob, dass es CB-Funk gibt und der von vielen Privatleuten im Auto oder von Bus- und Bauunternehmen in deren Fahrzeugen genutzt wird. Dann wei√ü ich, dass es PMR-Funk gibt und dieser z.B. in diesen einfachen Walkie-Talkies (z.B. f√ľr Kinder) Verwendung findet.¬†
    Dann glaube ich, dass es noch zusätzlich "Amateurfunk" gibt. 

    Da h√∂rt mein Wissen auch¬† schon wieder auf.. Korrigiert mich, wenn ich irgendwo falsch liege. W√ľrde jemand f√ľr mich etwas Licht ins Dunkel bringen und mir einen Tipp geben, womit ich am besten ausgestattet bin?

    Beste Gr√ľ√üe aus der Nordheide

    J√∂rn 
    zuletzt bearbeitet: 8.11.2020 / 13:08 MEZ
    0Aktionen
 
 
Antworten  |  Abonnieren 
 

 
 unser Bannertausch 

 mehr...