Kleingartenverein 5 "An der Linne" e. V., Leinefelde
 
 
Finde FunkerPortal bei Facebook Finde FunkerPortal bei Twitter
Mittwoch 21. Oktober 2020 | 20:25 MEZ 
  
mein Avatar Gast
Nicht eingeloggt...
Passwort vergessen?Registrieren
NicknamePasswort 
DX mit drehbarem Dipol    

 » gestartet von pemawi2 - 26.07.2020 22:56
241 Zugriffe    7x gelesen    3x abonniert    8 Antworten
 

 
Antworten  |  Abonnieren 
  •   
    #1 - 26.07.2020 22:56  
    Abonniert
     
    pemawi2
    Max aus B.
     
    Registriert seit:12.07.2018
    letzter Login:13.10.2020
     20:16 Uhr
     
    Beiträge:14
    letzter Beitrag:01.08.2020
     20:19 Uhr
    Hallo Freunde, Diesmal was wirklich neues! Ich war immer unzufrieden mit meiner Stationsantenne (vertikal Lambda halbe) Im DX funken. Wenn ich unsere Freunde aus Gross Britannien h√∂re mit horizontal beam Yagi 4 Elemente- na ja, zu gro√ü, zu teuer und mit Motor viel zu schwer. Meine YL w√ľrde nicht mitspielen und die Nachbarn..., vergiss es. Durch Zufall bekam ich ein 4m Alurohr mit 28mm Aussendurchmesser f√ľr ein paar Euro in die Hand und damit fing alles an. Der Mast lies sich wunderbar verl√§ngern mit Alurohr vom Baumarkt auf gut 8 Meter. 2 Mastb√∂cke von eBay f√ľr 10 Euro und mit 2 Schellen das Ding an die Wand ged√ľbelt. Die Antenne, ein Lamba Halbe Dipol von Siro mit dem Beam (das lange Halterohr) oben ins Rohr gesteckt und mit einer Schraube gesichert. Fertig SWR eben √ľber1. Fertig- nee jetzt ging‚Äôs erst los! Ein horizontaler Dipol hat ein Strahlungsdiagramm wie eine liegende 8 und damit Richtwirkung wie Zwei Scheinwerfer. Schon am ersten Tag habe ich die Mast-Halteschellen lose geschraubt, um den Mast mit Antenne zu Drehen und nach verschiedenen Himmelsrichtungen auszurichten. War Klasse und unheimlich gesund, Denn das Funkger√§t war im Spitzboden und die Antenne drau√üen. Also rauf und runter bis der Sender der Gegenstelle auf Maximum war. Und dann begann die Gr√ľbelei: wenn man einen Motor- und den von oben steuern... im Internet fand ich eine deutsche Firma, die mir 2 Lagerb√∂cke aus Gusseisen mit Kugellagern von 28mm Innendurchmesser f√ľr rund 20! Euro lieferte. Angebaut,und der Mast lies sich mit 2 Fingern drehen!!! √ľber eBay aus Hongkong ein Motor mit Untersetzungsgetriebe (3,5 U/Min) f√ľr 7,50 und die Schaltelektronik vorw√§rts/r√ľckw√§rts f√ľr 5.- Euro. Das Motorritzel und das Zahnrad am Mast sowie die Kette vom Fahrradladen. Soweit der heutige Stand. Bestellt ist noch eine billige R√ľckfahrkamera mit Monitor (20.-) um die am Mast angebrachte Skala zu sehen um das Ant.-Kabel nicht abzurei√üen. Fazit: Meine GP nutze ich nur noch local, der Dipol ist um L√§ngen besser. DX Verbindungen bisher bis Portugal! ¬† pemawi2


    ¬† 
    0Aktionen
  •   
    #2 - 28.07.2020 0:44  
    Abonniert
     
    oranje621
    Dirk aus  .
     
    Registriert seit:24.07.2020
    letzter Login:12.09.2020
     15:38 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:02.08.2020
     8:45 Uhr
    Super Info, werde es vielleicht auch mal in Angriff nehmen 
    0Aktionen
  •   
    #3 - 28.07.2020 14:25  
    Abonniert
     
    andi99762
    Andreas aus W.
     
    Registriert seit:01.08.2009
    letzter Login:19.10.2020
     16:35 Uhr
     
    Beiträge:215
    letzter Beitrag:24.09.2020
     18:56 Uhr
    Interessanter Beitrag¬† 
    0Aktionen
  •   
    #4 - 30.07.2020 22:16  
    Abonniert
     
    pemawi2
    Max aus B.
     
    Registriert seit:12.07.2018
    letzter Login:13.10.2020
     20:16 Uhr
     
    Beiträge:14
    letzter Beitrag:01.08.2020
     20:19 Uhr
    Hallo Freunde!
    Gestern kam die R√ľckfahrkamera mit Monitor an und nat√ľrlich gleich angebaut! Die Kamera nimmt eine am Antennenmast befestigte Gradskala f√ľr die Richtung auf und der Mini-Monitor zeigt neben dem Funkger√§t das Bild. Jetzt kann ich vorw√§rts und r√ľckw√§rts tippen, bis die Gegenstation im Maximum liegt! Leute, es ist ein Heidenspass, wenn die Antenne dreht und auf dem gleichen Kanal pl√∂tzlich ein anderer Sender kommt. Und,von wegen nichts los: Gestern und Heute viele Stationen, die ich mit der Groundplane nicht mal h√∂ren konnte! Ergebnis: Ich bin begeistert,die Arbeit hat sich gelohnt! Falls es funktioniert, lade ich noch ein paar Bilder zum Nachbau hoch. Die Bezugsquellen kann ich gerne per Mail auf Wunsch zusenden. ¬†13DA991 
    0Aktionen
  •   
    #5 - 30.07.2020 22:44  
    Abonniert
     
    pemawi2
    Max aus B.
     
    Registriert seit:12.07.2018
    letzter Login:13.10.2020
     20:16 Uhr
     
    Beiträge:14
    letzter Beitrag:01.08.2020
     20:19 Uhr
    Hier ein paar Fotos, der Rest kommt später! 
    13DA6991 

    4 angehängte Bilder
     

     211.09 KB 

     341.13 KB 

     250.53 KB 

     260.08 KB 

     
    4 angehängte Dateien
     IMG-3510.JPG » 0 Byte    35 Download(s) 
     IMG-3511.JPG » 0 Byte    36 Download(s) 
     IMG-3513.JPG » 0 Byte    38 Download(s) 
     IMG_3429.JPG » 0 Byte    38 Download(s) 
    zuletzt bearbeitet: 30.07.2020 / 22:54 MEZ
    0Aktionen
  •   
    #6 - 31.07.2020 16:37  
    Abonniert
     
    pemawi2
    Max aus B.
     
    Registriert seit:12.07.2018
    letzter Login:13.10.2020
     20:16 Uhr
     
    Beiträge:14
    letzter Beitrag:01.08.2020
     20:19 Uhr
    Die restlichen Bilder.
    13DA6991 

    1 angehängte Bilder
     

     339.81 KB 

     
    2 angehängte Dateien
     IMG_3527.JPG » 0 Byte    37 Download(s) 
     IMG_3529.JPG » 0 Byte    36 Download(s) 
    zuletzt bearbeitet: 31.07.2020 / 16:48 MEZ
    0Aktionen
  •   
    #7 - 1.08.2020 8:45  
    Abonniert
     
    oranje621
    Dirk aus  .
     
    Registriert seit:24.07.2020
    letzter Login:12.09.2020
     15:38 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:02.08.2020
     8:45 Uhr
    Super geil gemacht.
    Kannst du vielleicht mal erzählen welches Material man alles brauch.
    Werder dann mal versuch nachbau herzustellen.
    Danke
    Dirk¬† 
    0Aktionen
  •   
    #8 - 1.08.2020 20:19  
    Abonniert
     
    pemawi2
    Max aus B.
     
    Registriert seit:12.07.2018
    letzter Login:13.10.2020
     20:16 Uhr
     
    Beiträge:14
    letzter Beitrag:01.08.2020
     20:19 Uhr
    Hallo Dirk, Du m√ľsstest zun√§chst mal den Alumast auftreiben, 38mm aussendurchmesser oder √§hnlich. Die Antenne ist eine Sirio 27, alles andere richtet sich nach dem mastdurchmesser..Du Must allerdings handwerkliche F√§higkeiten haben, um die Materialien wie Fahrradzahnr√§der f√ľr Deinen Zweck umzubauen. Aber der Anfang ist Antenne und Mast!
    Gruss pemawI2 
    0Aktionen
  •   
    #9 - 2.08.2020 8:45  
    Abonniert
     
    oranje621
    Dirk aus  .
     
    Registriert seit:24.07.2020
    letzter Login:12.09.2020
     15:38 Uhr
     
    Beiträge:3
    letzter Beitrag:02.08.2020
     8:45 Uhr
    Vielen Dank f√ľr die schnelle Beantwortung Max.
    √úber handwerkliches Geschick verf√ľge ich werde das ganze mal in n√§chsten Tagen versuchen umzusetzen.
    73+55
    Delta Hotel 1 /Dirk
    ¬†¬† 
    0Aktionen
 
 
Antworten  |  Abonnieren 
 

 
 unser Bannertausch 

 mehr...